Среда, 17.10.2018, 10:16
Поволжские колонии
Приветствую Вас Посторонний | RSS
Главная Новости сайта в 2018 году - Страница 2 - Форум Регистрация Вход
[ Новые сообщения · Участники · Правила форума · Поиск · RSS ]
  • Страница 2 из 3
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • »
Форум » Поволжье » Новости сайта в 2018 году » Новости сайта в 2018 году
Новости сайта в 2018 году
wolgadeutscheДата: Четверг, 08.02.2018, 12:00 | Сообщение # 16
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
.
Гнаденфлюрский евангелическо-лютеранский приход, общество Мангейм фамильный индекс  венчаемых с 1858 по 1864 год

 
wolgadeutscheДата: Вторник, 20.02.2018, 10:38 | Сообщение # 17
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
.
Перечневая ведомость о рожденных и крещенных живущих в Самаре 1835 - 1912 год


 
wolgadeutscheДата: Вторник, 20.02.2018, 10:40 | Сообщение # 18
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
.
Метрические выписки о рожденных ,крещенных, o венчаемых,об умерших  в Самарской Римской-Католической приходской церкви за 1899 - 1904 год


 
wolgadeutscheДата: Четверг, 22.02.2018, 16:26 | Сообщение # 19
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Verzeichnis der Geborenen und Getauften in Kolonie Walter im Jahr 1870 – 1872
Список рожденных и крещенных в колонии Вальтер (Гречишная Лука) за 1870 - 1872 год.



 
wolgadeutscheДата: Пятница, 23.02.2018, 17:49 | Сообщение # 20
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
.
Метрические выписки о рожденных и крещенных, венчавшихся и умерших в Самарской Римской-Католической приходской церкви за 1899 - 1915 год


(Колонисты поволжских колоний)



Перечневая ведомость о рожденных и крещенных живущих в Самаре 1835 - 1912 г.

(Колонисты поволжских колоний)


 
wolgadeutscheДата: Вторник, 17.04.2018, 13:21 | Сообщение # 21
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
-
Анализ смертности колонистов в немецких колониях Ней-Колони, Мариенбург, Мариенталь, Graf .... на основе церковных метрических книг

(в работе)
 
wolgadeutscheДата: Вторник, 24.04.2018, 14:53 | Сообщение # 22
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
                                                                                                     
 
wolgadeutscheДата: Понедельник, 07.05.2018, 07:54 | Сообщение # 23
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Уважаемые форумчане !

Продолжается работа над брошюрой " Медицина в Поволжских колониях"

Просьба к тем, кто работая над родословной,собрал сведения и о медицинских работниках своей колонии.Это могут быть сведения о врачах,фельдшерах,акушерках,о больницах и лечебницах. Все то,что касается медицины в вашей колонии.По некоторым колониям эти данные есть, но по очень многим они отсутствуют. Ниже я выставлю некоторые статистические данные общие для некоторых колоний.

Жду вашей помощи.


 
wolgadeutscheДата: Понедельник, 07.05.2018, 08:00 | Сообщение # 24
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
 
wolgadeutscheДата: Понедельник, 07.05.2018, 08:08 | Сообщение # 25
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Посмотреть таблицы


 
wolgadeutscheДата: Понедельник, 07.05.2018, 08:10 | Сообщение # 26
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Посмотреть таблицы


 
wolgadeutscheДата: Понедельник, 07.05.2018, 08:39 | Сообщение # 27
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Содержание

Введение

Ведомость числа приемов в медицинских участках Новоузенского уезда за 1906 год

Ведомость деятельности лечебниц и приемных покоев 1906 год

Деятельность медицинского персонала 1906 год

Сведения о правильных и неправильных родах и акушерских операциях произведенных в медицинских участках Новоузенского уезда за 1906 год

Ведомость прививок предохранительной оспы по участкам Новоузенского уезда за 1906 год

Об оперативных пособиях оказанных в лечебницах и приемных покоях Новоузенского земства за 1906 год.

Распределение стационарных больных по главнейшим группам заболеваний за 1906 год

Список волостей Новоузенского уезда, с разделением на участки на случай эпидемических болезней на 1888 год

Список санитарных попечителей на 3-х летие с 1886 года

Alexanderhöh  (Александрге)
Balzer (Голый Карамыш)
Beideck (Таловка)
Blumenfeld  (Цветочное)
Brunnental  (Кривояр)
Dietel (Олешня)
Dreispitz (Верхняя Добринка)
Engels (Покровск)
Fedorowka (Федоровка)
Frank (Медвежий Крестовый Буерак)
Friedenfeld (Бирючье)
Galka (Усть-Кулалинка)
Grimm (Лесной Карамыш)
Holstein  (Верхняя Кулалинка)
Huck (Сплавнуха)
Husaren (Ельшанка)
Hussenbach (Линево Озеро)
Gnadenflur  (Гнаденфлюр)
Kamenka
Katharinenstadt (Марксштадт)
Kraft (Верхняя Грязнуха)
Krasnojar (Красный Яр)
Leichtling (Иловля)
Mariental (Тонкошуровка)
Mannheim (Мановка)
Messer (Усть - Золиха)
Moor (Ключи)
Näb (Резановка)
Norka (Некрасово)
Orlowskoje (Орловское)
Reinhard (Осиновка)
Rosenberg (Умет)
Schilling (Сосновка)
Schönchen (Панинское)
Schöndorf  (Шамиловка)
Seelmann (Ровное)
Stahl am Tarlyk (Степное)
Warenburg (Привальное)
Zürich (Зоркино)

Apothekenversorgung der deutschen Kolonien im Wolgagebiet

Studenten der Medizinischen Fakultät Saratow im Studienjahr 1912 – 1913, 1914 - 1915

Biografien deutscher Ärzte, die im Wolgagebiet geboren wurden

Adler, Franz Karl des Franz (1863-1942)
Buchholz , Egbert des Leonhardt geb. 1896
Christensen, Walter des Wilhelm
Diesendorf, Heinrich des Heinrich (1896)
Dsierne, Wilhelm des Friedrich (1873-1942)
Fink, Johann Peter des Karl (1893)
Fink, Philipp des Heinrich (1885)
Fischer, Friedrich des David (1915)
Gerber Emma des Johannes (1907-2003)
Gemp, Nikolaus,  (25.11.1884 )
Gräf, Gustav des Gottlieb (1885)
Grasmück, Johannes des Ludwig (1871)
Grasmück, Alexander des Ludwig (1869-1930)
Grasmück, Theodor Karl Lorenz des Alexander (1896-1972)
Haller, Peter Karl (1858-1920)
Hergenröder , Friedrich des Alexander (1898-1977)
Hunger, Adolf  des Jakob (1895-1960)
Jost, Woldemar des Johann (1886)
Keller, Alexander des Andreas (1902)
Keller, Heinrich des Heinrich (1884)
Klassen, Rudolf des Abraham (02.02.1893 )
Klein, Adolf des Adolf (1895-1973)
König, Johann-Gottlieb des Johann (1891-1921)
Liebich, Viktor des Jakob (29.05.1884 )
Mai, Viktor des Gottfried (1897-1960)
Martel, Peter des Wilhelm (1893-1930)
Meckel, Wilhelm des Konrad (1915)
Meisänger, Heinrich des Heinrich (17.07.1890)
Michaelis, Friedrich des Karl (1893)
Müller, Alexander Alexander (22.08.1891)
Müller, Oskar, (22.04.1884)
Münch, Alexius des Peter (1866-1939)
Münch, Alexius Alexius (1904-1984)
Münz, Maria des Philipp (1905-1995)
Münz , Pius des Philipp (1907-1979)
Neuberger, Johann Wilhelm des Alexander (1897-1937)
Neuwirth, Alexander des Johann (6.02.1893 )
Pfaffenroth, Wilhelm des Johann (04.12.1888 )
Quiering , Franz  (18.08.1892 )
Raith, Gottlieb Jakob (1891-1942)
Raith, Tobias Jakob (1896-1955)
Rauschenbach, Johann-Friedrich des Karl (1855-1910)
Rauschenbach, Wilhelm-Gustav des Friedrich (1880 bis nach 1918)
Reinhardt, Gottlieb des Gottfried   (28.10.1863 )
Riedel , Joseph des Karl (1900-2006)
Riehl , Reinhold des David (1895-1938)
Rische, Alexander des Nikolaus (1897-1953)
Rothermel, Paul des Nikolaus (03.04.1886)
Rothermel, Valentin des Nikolaus (1894-1946)
Rusch , Alexander des Alexander (1897-1952)
Sachs, Friedrich des Friedrich (1918-1998)
Schäfer, Hermann des Jakob (19.02.1895)
Schamne, Silvia des Peter (1903)
Schellhorn Ida des August (1901-1956)
Schmidt, Boris-Georg des Nikolaus (1897)
Schmidt, Nikolaus des Jakob (1863)
Schneider, Edwin (25.01.1887)
Schulz, Richard Eduard des Solomon (03.06.1896)
Siebenhaar, August des Peter (1888-1938)
Spinkler , Paul (27.08.1891)
Stoll, Friedrich (24.10.1886 )
Thaler, Reinhard des Samuel von (1891 -1944)
Traut , Wilhelm des Wilhelm (1890)
Ullmann , Ewald  des Raimund (1897)
Vielbert , Friedrich des Konstantin (02.11.1891)
Völker , Johann des Johann (1907)
Volz , Karl des Karl (1904)
Wacker , Alexander (11.09.1890)
Wacker , Woldemar des Alexander (03.09.1892)
Walter, Alma des Karl
Welz, Heinrich David (1916)
Wiedemann , Woldemar des Emanuel (1919)

Die deutschen Mediziner und Apotheker unter den Opfern des politischen Terrors (в списке 138 человек.В списке выложеном выше,они не указаны)

Смертность в Новоузенском уезде
Причины смерти в некоторых католических колониях

Бюллетень движения больных и раненых воинов по Новоузенскому уезду за время с начала войны по 20 апреля 1915 года

Именной список фельдшеров и фельдшериц-акушерок, находящихся на службе в Новоузенском Земстве на 1915 год.

Сравнительная ведомость о деятельности новых участков, открытых с 1 января 1900 года и трех старых, из которых выделены новые участки.

Смета на хозяйственные и прочие принадлежности медицинских участков Новоузенского уезда на 1901 год.

Смета расходам, потребным на содержание уездных благотворительных заведений на 1877 год.

Вот примерное содержание на данный момент.
 
wolgadeutscheДата: Понедельник, 07.05.2018, 15:09 | Сообщение # 28
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Имена врачей и фельдшеров катарые встречаются в уже собранном материале

Adler Franz des Franz 1864
Adler Olga des Franz 1896
Adler, Franz Karl des Franz (1863-1942)
Akltmann B.D.
Albova, Alexandra Jakowlewna,  1876
Alman Boris Dmitrijewitsch, 1878
Almasow, Sergej Iwanowitsch, 1859.
Andermann, Veronika des Martin, 1884
Anonimow, Wassilij Charitonowitsch, 1833
Anscheles, Izko Morduchowitsch, 1883
Archangelskij, Wladimir Nikolajewitsch
Argentow, Dmitrij Iwanowitsch, 1854
Arsamaszew, Alexander Michailowitsch, 1891
Bäcker Michael 1885
Bauer Adolf Andreas
Becker, Klara Josef, 1923
Becker, Wilhelm des Friedrich,  23.11.1826
Begak, Cecilia Sergejewna (Israilewna), 1878
Berger, Iwan des Iwan
Berger, Kissiel Gerschowitsch, 1874
Bernhardt (geb. Österlein), Ella des Ludwig, 1914
Bernstein, Malwina Grigorjewna
Bienemann G.I.
Blumental, Karl Naumowitsch, 1861,
Bogoljubow, Alexander Alexandrowitsch, 1855
Bograd, Aneta Rufimowna, 1875
Bolz, Johann Georg, 1856
Botschkow, Fjodor Michailowitsch, 1864
Bruttan, Karl Friedrich, 1863
Buchholz , Egbert des Leonhardt geb. 1896
Bulkin F.G
Bykowzewa, Jewdokija Nikolajewna
Bystrizkaja, Dunja Ljwowna
Chasina, Rachil Borissowna
Christensen, Walter des Wilhelm
Dahlinger Konrad
Daitschman, Aron Owsej-Nussim, 1884
Dammer Ida des Heinrich
David, Paul Ernst, 19.11.1837
Deggeller, Siegfried des Bernhard, 1877
Dessler, Wilhelm Michaelssohn,  21.12.1875
Dettling, Emanuel, 12.04.1862
Diesendorf, Heinrich des Heinrich (1896)
Diesendorf, O.K.
Djatschkow, Sergej Iwanowitsch, 1875
Dsierne, Wilhelm des Friedrich (1873-1942)
Dsirne, Arthur, 19.07.1862
Düppel, Sophie, 1919
Eberhard, Alexander, 10.01.1863
Eckmann, Jakob-Bruno des Jan,  1885
Elkind, Samuil Osipowitsch
Engel (geb. Gejewskaja), Olga des Viktorowna,1878,
Erich, Heinrich des Jakob (1908-1941),
Ernst, Alexander des Heinrich, 1884
Fedotow, Iwan Iwanowitsch, 1888
Feinstein, Chuna-Jankel Aaronowitsch, 1875
Feldman, Schama-Morduch des Lasar,1874
Filatowa, Paraskowja Timofejewna, 1881,
Filbert Friedrich 1891
Fink, Johann Peter des Karl (1893)
Fink, Philipp des Heinrich (1885)
Fischbein, Schimon Davidowitsch, 1865
Fischer, Friedrich des David (1915)
Fischler, Irma des Theodor,  1920
Fonarew, Gersch Judkewitsch,1867
Frank Viktor 1896
Frejdina, Eta Efremowna, 1875
Fribus, Amalia des Alexander, 1921
Fritzner, Rudolf Alexander, 1887
Fuchs, Anna Romanowna (Nechama Ruweljewna) 1871,
Galaj Abram Davidowitsch, 1866
Galkin, Arkadij Wassiljewitsch, 1884
Galkowskij, Petr Osipowitsch,  1863
Gefeie, Anna Nathanowna,  1916
Gemp, Nikolaus,  (25.11.1884 )
Gerber Emma des Johannes (1907-2003)
Gerschator, Michael des Wilhelm, 1888
Gläser, Carl,  09.07.1854
Glassonn, Wilhelm Nikolaus, 1872
Godes (verheiratete Ginsburg), 1884
Görz, Nikolaus, 10.03.1846
Gräf, Gustav des Gottlieb (1885)
Grasmück, Alexander des Ludwig (1869-1930)
Grasmück, Johannes des Ludwig (1871)
Grasmück, Theodor Karl Augus des Alexander, 1896
Grasmück, Theodor Karl Lorenz des Alexander (1896-1972)
Gref, Gustav des Bernhard, 1885
Gubina, Nadeshda Maximilianowna (verheiratete Hermann), 1877
Guminskij, Iwan Viktorowitsch,1845
Gurewitsch, Jakow Samuilowitsch, 1880
Gurewitsch, Naum Ljwowitsch, 1878
Gutmann, Todres Gerschowitsch, 1880
Hacken, Karl (1836-1882)
Haller Oskar  1891
Haller, Peter Karl (1858-1920)
Hartwig, Georg des Georg, 1875
Heimann, Alexander Ljwowitsch,1883,
Hellmann, Moritz Friedrich,  09.01.1835
Henning Iwan des Karl
Heppner,Paul Alfred Richard des Emil (22.06.1867 – 23.06.1914),
Heptner, Alfred, 10.06.1867
Hergenröder , Friedrich des Alexander (1898-1977)
Hermann, Marie des Peter, 1914
Holmsten, Igor Woldemarowitsch, 1875
Holz, Carl, 18.08.1836
Holzvogt Johann Karl, 1861
Horst Friedrich des Friedrich 1858
Horst, David des Friedrich 27.11.1887
Huber Konrad 1891
Huhnsburg, Ernst des Markus, 1831
Hummel Ernst des Georg  (geb. 1872)
Hunger, Adolf  des Jakob (1895-1960)
Ishorskij, Alexander Wassiljewitsch,1855
Jahn, Carl Ernst (1.814-1848)
Jakobson, Bernhard Herbert Eliaschewitsh, 1859
Jelin, David-Gip. Moschelewitsch, 1873
Johnson Anton Maximilian Konstantin, 1874
Jost, Woldemar des Johann (1886)
Jurtaikin, Michail Georgiewitsch, 1876
Juschkewitsch, Wladislaw Jakowlewitsch, 1872
Kahn, Meier-Ber Chaimowitsch, 1873
Kahn, Moritz Hermann
Kaiser Elisabeth Georg
Karl, Anna des Alexander,  1913
Karmilow, Wassilij Iwanowitsch,1886
Karstens, Woldemar Georg, 29.10.1872
Katkow Wassilij Naumowitsch
Keilmann Woldemar  1887
Kelber Georg des Ferdinand 1882
Keller, Alexander des Andreas (1902)
Keller, Heinrich des Heinrich (1884).
Keller, Herbert des Heinrich, 12.04.1884
Keller, Theodor des Heinrich, 1865
Kibel, Jefroim Moissejewitsch,  1870
Kienast, Paul-Erwin Karl, 17.09.1867
Kirschon, Lew Alexandrowitsch, 1865,
Klassen, Rudolf des Abraham (02.02.1893 )
Klein, Adolf des Adolf (1895-1973)
Kling Viktor  1897
Kniss David  1897
Knobloch, Woldemar,  25.08.1860
Koch Alexander 1894
Köln Maria des Reinhardt
König, Johann-Gottlieb des Johann (1891-1921)
Koptschektschi Oleg Fjodorowitsch ,1919,
Korenzwet, Klara Jossfowna, 1881
Krawez, Michail Grigorjewitsch,  1865
Kromm Johannes  1884
Kruse, Emil des August, 1897
Kudrjawzew, Michail Wassiljewitsch, 1859
Kwjatkowski, Ferdinand Alexandrowitsch,1876
Laas, Oskar des Karl, 1876
Laschtanowa, Jekaterina Andrejewna,1870
Lehmann, Nikolaus des Alexander, 1873
Liebich, Viktor des Jakob (29.05.1884 )
Lifschitz-Brodskaja, Schejna (Sophie) Simonowna, 1883
Macht Wilhelm
Mai, Viktor des Gottfried (1897-1960)
Maljkowskij, Petr Iwanowitsch, 1876
Marker Konstantin  1893
Markowa, Klawdija Alexandrowna, 1871
Martel, Peter des Wilhelm (1893-1930)
Maslenkow, Iwan Wassiljewitsch, 1863
Meckel, Wilhelm des Konrad (1915)
Meier, Friedrich August, 16.06.1799
Meier, Theodor-August-Wilhelm des Ludwig, 22.03.1835
Meisänger, Heinrich des Heinrich (17.07.1890)
Meisinger Heinrich 1890
Melville, Axel, 04.01.1892
Metaniewa Maria Alexandrowna
Michaelis, Friedrich des Karl (1893)
Michailowa, Annajewdokiniowna, 1898
Michel, Woldemar des Martin, 1876
Miroslawskij, Michail Wassiljewitsch, 1865
Mischitsch, Milan Damianowitsch,1878,
Mjasnikow, Alexander Andrejewitsch, 1861
Moor, Friedrich des August, 1869
Müller Alfons  1892
Müller Eugen 1894
Müller, Alexander Alexander (22.08.1891)
Müller, Friedrich des Alexander
Müller, Friedrich,12.12.1875
Müller, Oskar des Friedrich, (22.04.1884)
Münch, Alexius Alexius (1904-1984)
Münch, Alexius des Peter (1866-1939)
Münz , Pius des Philipp (1907-1979)
Münz, Maria des Philipp (1905-1995)
Nachimson, Jankel Meer Zalkow, 1870
Neiwert L.S
Neuberger Johann  1897
Neuberger Wilhelm des Alexander
Neuberger, Johann Wilhelm des Alexander (1897-1937)
Neuwirth, Alexander des Johann (6.02.1893 )
Newskij, Viktor Wassiljewitsch, 1875
Norskaja, Lidia Alexejewna, 1883
Nowodworskaja, Jekaterina Iwanowna,1890,
Obert, Eugen des Michael, 1889,
Ohnesorge Wilhelm 1892
Orraw, Johann des Ludwig, 1866
Ostrowski , Naum Morduchowitsch (Wassilij Markowitsch)
Otto, Theodor,  20.01.1817
Peder, Paul des Hans, 1886
Perel, Ljubow Abramowna
Pfaffenroth Wilhelm   1888
Pfaffenroth, Wilhelm des Johann (04.12.1888 )
Plemjannikow, Jewgeni Semenowitsch, 1875,
Podolskij, Abram Lejbowitsch,  1885
Poljanski Lew Nikolaewitsch (1901 – 19.08.1979)
Pribylowskij, Nikolai Michailowitsch, 1855,
Prosorowskij, Wladimir Grigorjewitsch,1887,
Quiering , Franz  (18.08.1892 )
Rachinskaja, Anna Jakowlewna,
Raith, Gottlieb Jakob (1891-1942)
Raith, Tobias Jakob (1896-1955)
Rapotichin, Wassilij Iwanowitsch, 1877
Rauschenbach, Johann-Friedrich des Karl (1855-1910)
Rauschenbach, Wilhelm Friedrich, 1880
Rauschenbach, Wilhelm-Gustav des Friedrich (1880 bis nach 1918)
Rech, Karl Woldemar, 29.01.1864
Reinhardt, Gottlieb des Gottfried   (28.10.1863 )
Reisich Alexander  1890
Riedel , Joseph des Karl (1900-2006)
Riehl , Reinhold des David (1895-1938)
Rische, Alexander des Nikolaus (1897-1953)
Rost Pius  1894
Rothermel, Ernst Friedrich, 1895
Rothermel, Paul des Nikolaus (03.04.1886)
Rothermel, Valentin des Nikolaus (1894-1946)
Rusch , Alexander des Alexander (1897-1952)
Rutenberg, Mendel Lipowitsch, 1866,
Rutstein, David Moissejewitsch,1868
Sachs, Friedrich des Friedrich (1918-1998)
Saporoschtschenko, Alexander Jakowlewitsch, 1886
Saps Helena des Adam
Saremba, Roman Kasperowitsch
Schäfer Alexander 1888
Schäfer, Anna des Konstantin, 1913
Schäfer, Heinrich des Jakob, 1895
Schäfer, Hermann des Jakob (19.02.1895)
Schamne, Silvia des Peter (1903)
Schargorodskij, Moisej Aronowitsch, 1891
Schellhorn Ida des August (1901-1956)
Schiemann, Josef-Georg des Markus, 1862
Schinder, Isaj Aronowitsch, 1871
Schirman, Darja Moissejewna, 1874
Schmeman, Adolf (Abram) Chaikowitsch, 1867
Schmidt Konstantin 1891
Schmidt, Albrecht von, 22.06.1868
Schmidt, Boris-Georg des Nikolaus (1897)
Schmidt, Nikolaus des Jakob (1863)
Schmidt, Peter-Eduard des Karl,1863
Schmück Alexander 1891
Schneider Johannes  1889
Schneider, Erwin (25.01.1887)
Schtschegorzew, Trofiin Lasarewitsch, 1886
Schulz, Richard Eduard des Solomon (03.06.1896)
Schwartz, Adam, 04.05.1852
Schwartz, Arnold, 10.11.1846
Schwarz, Georg,  17.12.1853
Serebrjakow, Nikolai Alexandrowitsch,  1850
Siebenhaar, August des Peter (1888-1938)
Simin, Nikolaus Nikolaus, 1884
Spinkler , Paul (27.08.1891)
Staub Alfred  1895
Stenzel, Heinrich, 05.09.1884
Stenzel, Jakob, 23.03.1882
Sterzer, Eduard, 12.05.1875
Stoll, Friedrich (24.10.1886 )
Strack Alexander  1894
Stuber Wilhelm  1893
Thaler, Reinhard des Samuel von (1891 -1944)
Thaller, Samuel-Alexander Samuel von, 25.10.1851
Traut , Wilhelm des Wilhelm (1890)
Tschernyschew, Alexander Nikolajewitsch, 1884
Ucke, Alexander Julius. 29.11.1864
Ullmann , Ewald  des Raimund (1897)
Vielbert , Friedrich des Konstantin (02.11.1891)
Völker , Johann des Johann (1907)
Vollert Iwan des Iwan
Volz , Karl des Karl (1904)
Von Hertel, Wilhelm des Wilhelm, 1868
Von Thaler, Samuel des Samuel, 25.10.1851
Wacker , Alexander (11.09.1890)
Wacker , Woldemar des Alexander (03.09.1892)
Walter, Alma des Karl
Wedenjapin, Nikolai Mitrofanowitsch, 1890
Weibe, Annades Johann, 1912
Welz, Heinrich David (1916)
Werner, Ch. J., 1907
Wiedemann , Woldemar des Emanuel (1919)
Winkler Georg 1895
Winterholler, Alexander des Philipp (1905-1974)
Witzrumba, Maria des Christoph,1885
Wollman, Anna Gawrilowna
Wonsoskij, Stephan Stanislawowitsch, 1880,
Würthner, Samuel,  01.07.1848
 
wolgadeutscheДата: Пятница, 01.06.2018, 10:13 | Сообщение # 29
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Список поселян селения Базель Баратаевской волости, имеющих право голоса на сельском сходе 1911 г.

Составлен 14 декабря 1910 года

Фамильный индекс

Бергер
Блюм
Боссауер
Вагнер
Велькер
Вернергольд
Вильдейс
Гаан
Гейгер
Гейд
Гейденрейх
Гольцер
Горн
Гулау
Дельхман
Кауфманн
Кениг
Кратц
Крюгер
Махольд / Магольд
Меркель
Оппель
Петри
Сейбель
Сеннинг / Зеннинг
Синнер
Таг
Триммер
Уратц
Фабер
Финк
Фрейнд
Циндель
Шандер
Шлейнинг
Шмидт
Шредер
Эйферт

подробнее


 
wolgadeutscheДата: Пятница, 01.06.2018, 11:14 | Сообщение # 30
Admin
Группа: Администраторы
Сообщений: 7143
Статус: Offline
Ф. 1831 Оп. 1. Д. 168

Краеведческие материалы к книге "Наш кантон" по Марксштадтскому кантону. 1928 год.

Heimatkundliche Bericht über das Dorf Beauregardt und dessen Umgebubg-

I. Umgebende Natur.

Am Ende des Dorfes nach Osten bildet sich im Frühlimg durch Schneewasser ein grosser See, der in manchen Jahren bis 1 km. lang und 40 m. breit und auf manchen Stellen bis 15 Meter tief wird. Er verdirbt in Frühling in Verlaufe von 2 Wochen den Weg zwischen Marxstadt und Beauregardt, da der See nicht abgeführt wird. Dieses könnte aber durch einen Kanal abgeholfen werden.

Nach Osten, 1 km. von Dorfe enfernt fliest der Kleine Karaman. Dieses Flüsschen richtete früher (1895) seinen Strom von Westen nach Süden. In der Nähe des Flüsschen stand in dieser Zeit eine gemeinerhältliche Wassermühle. Vor diese Mühle watr ein Damm geschlagen, wodurch das Flüsschen seinen Strom Süden richtete.

Die Bürger des Dorfes besitzen einen kleinenTeil von 2 Wäldern, an denen noch andere umliegende Dölrfer Antein haben und zwaar : einen Teil von 27 h. und von andren 381 h. Der erste Teil dieser Wälder ist 22 km. der zweite 25 km. von Dorfe in der Richtung nach Westen enfernt.

Das Dorf besitzt nach Süden am Kleine Karaman 83 h. Wiese.Nach Osten besitzt es Ackerland und Steppe 6532 h. Der Boden des Landes ist in der Nähe des Dorfes sandig, über den Kleine Karaman  gemischt in der Strecke von 3 km. Die Steppe und Ackerland zieht sich hinaus bis auf 48 km. ist schwarzer Boden.

In der Steppe , 27 km. von Dorfe, an der so genannte "Susel" gefindet sich der Graben , der sich in 3 Graben verzwingt: einen nach Osten, der andere nach Norden,der dritte nach Ost-West. In der Nähe dieser Graben nach Norden ist ein Damm geschlagen,welcher das Schneewasser auf den ganzen Sommer hält. Dieses Wasser sammelt sich hier in der Länge von 100 Mete und in der Tiefe von 4 Meter.

In den Wäldern wachsen folgende Bäume und Sträuche: Eiche, Äspe, Pappelweide, Karlimenholz, Hartriegel, Vogelbeeren.

Von den Tieren leben hier : Hasen, Füchse, Wölfe, Wasserratten, Mäuse (so gross wie Ziselmäuse), Iltis,Zisselmäuse,Hamster, Igel.

Von den Vögeln nisten hier: Elster, Raben, Krähen, Rebhühner, Habicht, Katzeneulen, Distel, Fink, Zeiseg, Star und andere.

Kulturpflanzen: Weizen, Rogen, Gerste, Hafer ,Sonnenblume,Welschkorn, Tabak und andere

Wilde Pflanzen: Tollbohnen, Wermut, Distel, Gänsegras, Steinklee,Schachtelhalme,Sauohr, Gaulshufe.

II. Geschichte des Dorfes : Anbei ein Plan des Dorfes

Das dorf Beauregardt wurde angesiedelt 1766 den 27.08- (alte Kalender) von 60 Familien. Am 3.08. 1767 kamen noch hinzu 7 Famelien,in gazen 67 Familien, darunter 105 Männliche und 91 Weibliche Personen. Zusammen 196 Personen.

Von ihnen waren

Strumpfwircker - 1 Persone
Bauern - 37 Personeb
Bierbrauer - 1 Persone
Soldaten - 5
Lehrer - 1 (Johann Wurscht)
Zimmerleute - 1
Bergarbeiter - 1
Walker - 1
Schneider - 2
Müller - 1
Maurer - 3
Schuster - 2
Schmidt - 1
Kaufmann - 1
Gärtner - 1

Ausgewandert sind diese Personen aus verschiedenen Orten Mitteldeutschlands, Sachsen.

Darunter waren :

lutscherische - 28 Familien
kalvinische - 10 Familien
katholische - 29 Familien

Von der Saratowischen Stadthalterschaft, durch Kapitän Kindermann bekamen 46 Familien eineUnterstützung jede zu 150 Rubel, 9 Familien - zu 75 Rubel, 2 Familien  225 Rubel, 2 Familien - zu 15 Rubel und 2 Pferde,.Ausedem bekamen alle zusammen

130 Pferde
80 Kühe
10 Schweine
5 Ziegen
2 Schafe

In Herbst auf das Jahr 1768 ackerten sie im allem 96 Desjatin Land zu Kornsaat.

Zeitweilich quartieren hier in Beauregard 85 Familien die Später in den umliegende Dörfer vetrteilt wurden. Manche Familien wurden in den angefertigten Kronhäuser aufgenommen.

III. Die Einwohner

Die Zahl der Einwohner auf den 1.10.1927 war - 1880 Personen

männliche - 938
weibliche - 942

Anzahl der Arbeitsfähigen (von 17 bis 50 Jahre) - 761
Anzahl der Arbeitsunfähigen - 1119

Klassenbestand. Anzahl Familien von

Armen - 198
Mittelbauern - 121
Wohlhabende - 18
Knechte - 18
Mäade - 23
Parasitierende - 0

Anzahl der des Lesens und Schreibens

Kundigen - 1050
Undkundigen 119

Jährliche Zuwachs (Geburt und Zugezogene) Jahr 1927

Geborene - 53
Verstorbene - 42
Zugereiste - 5
Ubersiedelte - 3

Jahr 1926

Geborene - 47
Verstorbene - 37
Zugereiste - 6

Jahr 1925

Geborene - 39
Verstorbene - 39
Zugereiste - 7

IV. Die Lebensweise der Dorfbewohner:


Die Lebensweise der Bewhoner Sitten und Gebräuche, sind hier wie auf den meisten deutschen Dörfer. Von der Sitten sind hier an den erste Stelle das "Zu Gast gehen" und sich an den "Christkindchen" (Schnaps) laben. Bei den Kindern kommt auch das "Christkindchen" mit allerlei Leckerbissen, so wie auch das "Osterhäschen" mit dem vielen bunten Wiern. Der Bänderstock geht heute wie auch zuvor von Hause zu Hause die Gäste auf die Hochzeit einladen. Das Maskieren auf der Hochzeit ist sehr gebraucht. Mietete früher man ein Knecht oder Magd an, so musste dieses am zweiten Weihnachtstage geschehen,jetzt halten nur noch die ganz Alten daran fest. Bei der Jugend ist Gebrauch: am 1 Mai den Mädchen das Tor mit grünen Asten schmücken, bei andren wieder wieder schäuen sie Stroh Mist und der Gleiche.

Volkslieder  werden meistensfalls auf der Strasse an der Hausecke gesungen. Die beliebteste sind: 2Schöb ist die Jugend", "Schifflein, Schifflein" und andere. Wenn Mädchen und Buben zusammen sind, werden auch oft Gotteslieder gesungen. Die Sprache ist eine Mischung von Marxstadtische und Seelmanische Dialekt und russische Wörter z-Beispiel Zick (Ziege), Jungens (Jungen), Saaf (Seife), Flaasch (Fleisch), Samowar, Kalatsch, Sarai.

Aberglauben:

Bei den Lämmern die nicht saugen wollen, wird der Mund mit einem geebten Schlüssel geöffnet. Hat die Kuh gekalbt, so darf man in 9 Tage nichts "verborge", sonst gibt die Kuh statt Milch ,Blut. Nicht selten sind noch solche Sonderlinge von Bauern zuzutreffeb, für die derArbeitstag "verloren geht" wenn am Morgen erste Besuch eine weibliche Person ist, denn alles, was er an diesem Tag beginnt , misslingt.

Beliebte Speise sind :

Schweinefleisch mit Kraut und Kartofelbrei, Klöse. Meistens wird das Essen in eine grosse Schüssel getan aus der die ganze Familie löffelt. So auch beim Waschen trocknet sich die ganze Familie an einen Handtuch ab.

Die Kleidertracht :

zeignet sich durch die Pelzjacken aus Schafsfell ,rusische Hemden und lederne Galoschen bei der Männer und durch des aus Schaf und Kamelswolle gehäckelte oder gestrickte Röcke und Tücher bei der Frauen aus. Die Kleider und Röcke sind lang, das Tuch wird vorne gebunden.

Als Spiel, das alle interesiert, gilt das Ballspiel im Frühling, es spielen Erwachsende, Jugendliche und Kinder.

Gartenbau:

Beauregerdt besitzt 2 Obstgärten . die ungefähr 2,5 Desjatin Land einnehmen.Gepflanzt werdenApfel-Birnen ,Kirschbäume und Johannesbeeren und Himbeersträuche. Die Lanfläche unter Gemüsegarten beträgt 162 Desjatin-Hauptsächlich werden folgende Gemüse angebaut: Kartoffel, Rüben, Arbusen, Kürbise und Gurken.Ernteertrag beläuft sich auf 100-120 Pud pro Desjatina.

Windmühlen sind 2 die Privatmännern gehören,dort arbeiten 4 Arbeiter.

Der Konsumverein wurde im Jahre 1926 gegründet.Der Unsatz desselben für das Organisationsjahr 1926/1927 war 60 000 Rubel. Die Anzahl der Mittglieder ist 258 , der Bedienenden 3. Die Höhe des Beitrages 10 Rubel. Einfühwaren : Schnitt- und Bakaleiwaren- die Kooperative wurde im Jahr  1926 gegründet und Zählte 258 Mittglieder ,  Bedienenden 3, der Beitrag ist 10 Rubel.

Direkte Verbindung per Telefon ist nur mit Marxstadter Kanton.

Die Anlegestelle ist ungefähr 4 Werst enfernt, die nächstliegende Stadt ist Marxstadt, ungefähr 2 Werst enfernt.

Auf eine Person kommt Ackerland und andres Land 3 Desjatin.

Die vorzugskulturen sind: Weizen, Roggen, Sonnenblumen, Welschkorn (Mais).Saatfläche für das Jahr 1926/1927 beträgt 2577 Desjatin.Durchsnitliche Ernteertrag auf 1 Desjatina = 24 Pud

Der Viehbestand ist Volgender:

Pferde - 452
Kamele - 33
Kühe 493
Ochsen - 26
Schafe - 692
Schweine - 713
Ziege - 215
Hühner - 900
Enten - 15

In der Nähe des Dorfes sind keine Sowjetskollektivwirtschaften und Agropunkte.

V. Kultur und Heilanstalten:

Beauregardt hat eine Schule I Stufe mit 2 Grundgruppen und 1 Primitivgruppe. Die Gesammtzahl der Schüler auf 1926/1927 - 109 Schüler.Die Kubatur des Schulhauses ist 700 kub.m. In denselben Schulhause ist Liquidationspunkt mit 28 Schüler, und noch ein mit 32 Schulern. In der Schule sind auserdem beschäftigt 1 Lesehalle,Besuchen 15-20, ein Dramatische Zirkel dessen 25 Mittglieder zählt. Dieser Zirkel hat daselbst ihren Klub. Dieselben Aufgaben zahlen auch für die Jahre 1925, 1926 nur mit folgender Veränderung für das Jahr 1925:

1925

Schule I Stufe   85 Schüler - 2 Lehrer
Primitivgruppe 30 Schüler - 1 Lehrer
Liquidatgruppe  40 Schuler -1 Lehrer
Lesehalle 15-20 Besucher
Dram. Zirkel  10 Mittglieder

1926

Schule I Stufe   84 Schüler - 2 Lehrer
Primitivgruppe 50 Schüler - 1 Lehrer
Lesehalle 15-20 Besucher
Dram. Zirkel  15 Mittglieder

Auserdem gibt es noch Kino, Radio, Feldscherpunktr, Ärztliche Ambulatorium. Krankenhauses sind in Beauregardt keine.

VI. Regierungs- und gesellschaftliche Organisationen:

Der Dorfrat besteht aus 18 Mittgliedern, das Kamitee für gegenseitige Hilfe zählt 320 Mittgliedern, die Jugendzelle -8 , die Pioniergruppe - 15 Mittgliedern, der Osoaviachim - 20 Mittgliedern. Hervorragende Aktivisten des Dorfes sind: Vorsitzende des Hilfskomitee, Vorsitzende  des Dorfrates.

Leiter des Beauregardter Schule I Stufe D.Kufeld
 
Форум » Поволжье » Новости сайта в 2018 году » Новости сайта в 2018 году
  • Страница 2 из 3
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • »
Поиск:

Copyright MyCorp © 2018 Бесплатный хостинг uCoz